Danke!

Endlich ist fast alles abgebaut, zerlegt und verstaut.
Zeit, Danke zu sagen.

Wir danken unseren Bands
für 27 durchweg sympathisch und professionelle Auftritte auf und hinter der Bühne, in allen möglichen Genres.
Trotz des durchwachsenen Norddeutschland-Sommers.

Wir danken unseren Helfern
für 3-9 Tage schleppen, kochen, verkabeln, Stroh streuen und die vielen anderen Jobs, ohne die ein Festival gar nicht möglich wäre. Trotz des durchwachsenen Norddeutschland-Sommers.

Wir danken unseren Sponsoren
für (teilweise jahrelange) Unterstützung mit Know-How, Sachleistungen und/oder einem gut investierten Euro.
Trotz des durchwachsenen Norddeutschland-Sommers.

Wir danken Petrus
für den durchwachsenen Norddeutschland-Sommer. Für ein paar (vielleicht doch ein bisschen kräftiger als nötige) Schauer anstelle von Gewitter, Hagel oder anderen Sommerwetter-Katastrophen.

Und:
Wir danken Dir!
Geil, dass Du da warst!
Dass Du mit uns die Bands gefeiert hast, dass Du gecampt hast, dass Du baden warst, dass Du getanzt hast, dass Du uns und den Band das Gefühl gegeben hast, einen coolen Job abgeliefert zu haben.
Trotz des durchwachsenen Norddeutschland-Sommers.

Du bist KlangStadt…
Wir auch – wir sehen uns nächstes Jahr.

PS: Wenn Du Ideen hast, mit denen Du Dich gern einbringen würdest. Von Gimmicks über Spielen oder Essensvorschläge bis hin zu Band-Geheimtipps, dann zöger nicht, Dich bei uns zu melden, um vielleicht sogar Teil unseres Teams zu werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.